• CratePak-O
  • CratePak-O
  • CratePak-O

CratePak-O

Die Holzkiste CratePak-O ist mit Kunststoffverstärkungen an den Ecken ausgestattet, die für hohe Stabilität und leichte Handhabbarkeit sorgen. Die Kiste wird flach zusammengelegt geliefert und ohne Nägel zusammengesetzt. CratePak-O eignet sich für Volumina bis 4 m³. Die Palette trägt je nach Konstruktion Gewichte von mehreren Tonnen.

Die Exportverpackung CratePak O lässt sich ohne Nägel schnell und einfach zerlegen und zusammensetzen. Sie bietet hohe Arbeitssicherheit, sorgt für ein ruhigeres Arbeitsumfeld und ermöglicht effektives Verpacken von extragroßen Produkten.

CratePak-O kann ohne Beeinträchtigung der Produkteigenschaften mehrfach geöffnet und wieder verschlossen werden. Dies macht die Verpackungslösung zu einer zeitsparenden und kostengünstigen Alternative gegenüber herkömmlichen Holzkisten, die von Nägeln zusammengehalten werden. CratePak-O ist eine problemlos handhabbare Verpackung, die hervorragenden Produktschutz sowie ein sicheres und ruhiges Arbeitsumfeld bietet.

Drei Gründe für Nefab CratePak-O:

1. Schneller Zusammenbau

Die Kunststoffecken sind mit der Palette verbunden. Zum Zusammenbau müssen lediglich die vier Seitenteile eingeschoben werden.

2. Anlieferung als flaches Paket – dadurch geringer Platzbedarf

Die Verpackung wird flach zusammengelegt geliefert und lässt sich ohne Nägel schnell und einfach zusammensetzen. ExPak XL-Verpackungen können zur Lagerung demontiert und gefaltet werden. Dadurch nehmen sie nur wenig Raum in Anspruch.

3. Flexibilität

Durch Verwendbarkeit mit den meisten gängigen Palettenformaten ist die Verpackungslösung äußerst flexibel und leicht handhabbar. Nefab hat die Widerstandsfähigkeit der Sperrholzbox ExPak XL gegenüber Druck, Erschütterung, stoßartiger Belastung und Sturz in seinem eigenen Verpackungslabor getestet – mit beeindruckenden Ergebnissen.

Dokumente

CratePak-O (PDF in Englisch)

Video