Füll- und Polstermaterial

Die Aufgabe des Polstermaterials ist das Produkt innerhalb der Verpackung zu fixieren und den Produktschutz sicher zu stellen. Die Aufgabe des Füllmaterials ist den leeren Platz rund um das Produkt auszufüllen.

Nefab bietet in diesem Bereich Luftkissen- und Papierpolster, Luftpolsterfolie, Wabenpappe und Vermiculit an. Letzteres eignet sich besonders für die Verpackung und den Transport von Flüssigkeiten und wird besonders im Bereich des Gefahrguttransports eingesetzt.

Luftkissenpolster/Luftpolsterfolie/Luftschlauch

LuftkissenpolsterLuftkissenpolster eignen sich für gleichmäßig geformte Produkte ohne scharfe Kanten oder herausragende Teile. Sie sind außerdem mehrfach verwendbar und recyclebar.

Luftpolsterfolie ist ein leichtes und flexibles Verpackungsmaterial das ideal zum Schutz von zerbrechlichen und ungleichmäßig geformten Produkten geeignet ist.

Die Airpak-Luftschläuche bestehen aus einer Reihe von angrenzenden, aber unabhängigen Luftschläuchen, welche über Einwegventile miteinander verbunden sind. Sie können zum Polstern und Füllen verwendet werden.

lesen sie mehr

Papierpolster/Wabenpappe

Papier-PolsterDiese Polsterstoffe bestehen aus Kraftpapier. Das ist reines recyclebares Papier ohne Klebstoff und Nähte.

Papierpolster eignen sich für ungleichmäßig geformte Produkte und zerbrechliche Teile.

Wabenpappe ist stabil und bietet eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen vertikale Stauchung. Außer zum Polstern und Füllen kann sie auch zur Stoßdämpfung, zur Trennung von Produkten oder sogar als Palette eingesetzt werden.

lesen sie mehr

Vermiculit

Vermiculit-AnwendungExpandiertes Vermiculit eignet sich hervorragend für die Verpackung von Flüssigkeiten und wird besonders im Bereich des Gefahrguttransports eingesetzt. Vermiculit ist ein Schicht-Silikat. Schicht-Silikate bestehen aus zweidimensional verknüpften SiO4-Tetraedern. Diese bilden hexagonale Schichten deren Tetraederspitzen alle in eine Richtung zeigen. Zwei mit den Spitzen gegeneinander zeigende Schichten sind über oktaedrisch koordinierte Magnesiumionen verknüpft und bilden eine relative starre Einheit.

Diese Schicht-Pakete sind ähnlich wie ein Stapel Papier angeordnet. Zum Ladungsausgleich werden große Kationen in den Zwischenschichten eingelagert. Da diese nicht besonders stark gebunden sind können sie relativ leicht ersetzt werden. Schicht-Silikate und insbesondere Tonminerale werden daher als sogenannte Ionen-Tauscher eingesetzt. Vermiculit entsteht natürlich als Verwitterungsmaterial von Gesteinen.

Aufgrund seiner hohen relativen Oberfläche und Porosität weist insbesondere expandiertes Vermiculit eine besonders hohe Saugfähigkeit auf. Diese Eigenschaft macht es zu einem hervorragenden Verpackungsmaterial für Flüssigkeiten.

 

Verpackungen für Lithium-Ionen-Batterien

Lithium-Ionen-Batterien sind im internationalen Transportrecht als „Gefahrgut“ eingestuft. Damit gelten vielfältige Vorschriften für deren Beförderung. Die richtige Kennzeichnung mittels Verpackungskennzeichen und Gefahrgutaufklebern ist zwingend notwendig.

Wir können Ihnen verschiedenste Verpackungslösungen für Lithium-Ionen-Batterien anbieten.

Für mehr Informationen klicken Sie hier.