Finite-Elemente-Analyse

Erkenntnisse über mechanische, dynamische und thermische Belastungen durch computergestützte Analyse.

FEA (Finite-Elemente-Analyse) ist ein computergestütztes Analyseverfahren und ermöglicht den Nefab-Ingenieuren die Identifikation von mechanischen, dynamischen und thermischen Belastungen, denen ihre Entwürfe unterliegen.

Welche Vorteile haben FEA für Sie?

  • Kostenoptimierung – FEA bringt Erkenntnisse über Komponenten eines Verpackungsdesigns, die sich durch kostengünstigere Materialien oder andere Formen ersetzen lassen
  • Risikoanalyse – hier wird geprüft, ob eine Lösung den während des Transports zu erwartenden Belastungen standhält
  • Prototypenentwicklung – iterative Tests von Entwürfen am Computer im Vorfeld des Prototypenbaus.
  • Tests von großen oder schweren Verpackungsentwürfen – bestimmte Industrieverpackungen sind zu groß für reale Tests. FEA bietet die Möglichkeit, sie dennoch zu testen.

Vertikaler Simulationstest

Simulation eines vertikalen Drucktests an einem offenen Verschlag mit den Abmessungen 3600 x 3600 mm. FEA ermöglicht Tests, die mit traditionellen Methoden nicht praktikabel wären.

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn Sie weitere Informationen über die Finite-Elemente-Analyse erhalten möchten.